MENU

YOGALEHRER

Ein mittelmäßiger Lehrer erzählt. Ein guter Lehrer erklärt. Ein besserer Lehrer zeigt. Der beste Lehrer inspiriert. - William Arthur Ward -

YOGALEHRER

Yin und Yang, männlich und weiblich, hart und weich, Himmel und Erde, Licht und Dunkel, Donner und Blitz, kalt und warm, gut und schlecht … das ist die Wechselwirkung der gegensätzlichen Prinzipien, die das Universum formen.

– Konfuzius –

Wir sind Yogi & Yogini durch und durch. Seit mehr als 20 Jahren begleitet uns Yoga durch den Alltag. Für uns ist die Praxis ein großer Bestandteil des Lebens geworden.

Seit mehr als 20 Jahren praktizieren wir Kriya Yoga, eine sehr wirkungsvolle Meditationstechnik, die lange geheim gehalten wurde, und erst weltbekannt wurde durch Paramahansa Yogananda.

Nach jahrelanger Yogapraxis haben wir uns dazu entschieden, unsere Leidenschaft zum Beruf zu machen, und durch eine fundierte zertifizierte Ausbildung zu besiegeln. Wir wollen unser Wissen und die Energie von Yoga mit euch teilen.

Yoga 300 Ausbildung

Bestandteil unserer Ausbildung zum Yogalehrer:

  • Osteopathie (Faszien & Anatomie)
  • Ernährungswissenschaft (Ayurveda)
  • psychologisches und therapeutisches Wissen
  •  fernöstliches Philosophiesystem des Yoga
  • Asanas
  • Pranayama
  • Hatha Yoga
  • Kundalini Yoga
  • Vinyasa Yoga

Inhalte der Ausbildung

Theorie: Ethische Richtlinien für Yogalehrer / Die 5 Punkte des Yoga /  Vorstellung der philosophischen Grundlagen des Yoga / Die 4 großen Wege des Yoga: Karma, Bhakti, Raja, Jnana Yoga / Gedankenkraft und positives Denken / Regeln der Selbstbeobachtung / Gedankenmuster erforschen und benennen / Wechselwirkungen Körper – Geist / Die Lehre vom Atem / Die Lehre der Chakren und Nadis / Die 3 Körper und die 5 Hüllen des Menschen / Der Geist und seine 3 Ebenen / Das Gesetz des Karma / Grundlagen des Ayurveda: Die 3 Gunas, Reinigungstechniken (Kriyas), Ernährung / Erläuterung von verschiedenen Formen der Meditation und ihrer Wirkungsweisen

Anatomie: Skelettsystem / Muskelsystem / Faszien / Nervensystem / Herz-Kreislaufsystem / Atmungssystem / osteopathisches Grundverständnis des Körpers / Meridianverläufe in Bezug zu den Hauptorganen / gängige Beschwerdebilder und der Umgang damit

Praxis: Hatha, Kundalini und Vinyasa Yoga / Faszio Yoga / Yin Yoga / Yoga Nidra / Pranayama: diverse Atemübungen / Sonnengrüße und die 12 Haupt Asanas der Rishikesh Reihe: ausüben, anleiten, korrigieren / Asana Variationen üben / Yoga Stunden anleiten / Sequenzing / Workshops konzipieren / Meditation üben und anleiten

Ihr seid interessiert an einer Yoga Ausbildung? Dann legen wir euch Chakra Seven ans Herz! Mehr zur Ausbildung hier.